Gottesdienste

Gottesdienste in Zeiten der Corona-Krise

Ab 4. Mai darf wieder Gottesdienst gefeiert werden, wenn auch mit Auflagen.
Deshalb werden wir am Sonntag, 10. Mai um 9.30 einen Gottesdienst feiern, dafür erbitten wir eine Voranmeldung im Pfarrbüro. Es folgt dann um 11.00 ein zweiter Gottesdienst, ebenfalls mit Voranmeldung.

Angekündigt werden diese Gottesdienste auch im Amtsblatt.

Die Kirchengemeinde empfiehlt unter anderem auch Andachten und Gottesdiensten, die Sie im Internet finden.

Sie finden Gottesdienste und Andachten direkt unter:

 

 

Wann?

Jeden Sonntag morgen um 9.30 Uhr in der Martin - Luther - Kirche am Martin - Luther - Platz in Erlenbach, von Mitte Januar bis Anfang März "Winterkirche" im Gemeindehaus.

Mitfahrgelegenheiten zum Gottesdienst werden gerne vermittelt, wenn Sie rechtzeitig anrufen bei

Rainer Schäfer Tel. 94 09 41 (für Erlenbach) oder bei

Sigrid Unkelbach Tel. 54 75 (für Mechenhard und Streit).

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu einer Tasse Kaffee oder Tee im Gemeindehaus ein.


Abendmahl

Zweimal im Monat feiern wir das Abendmahl, abwechselnd mit Traubensaft und mit Wein.

Unsere Hostien sind glutenfrei.

Seit vielen Jahren sind Kinder in unserer Gemeinde zum Abendmahl (gemeinsam mit einem Paten oder Elternteil) mit der ganzen Gemeinde eingeladen.


Ökumenischer Mitmachgottesdienst für alle Kinder vom Taufstein bis zur Schultüte

Zum Mitmachgottesdienst am Sonntag um 11 Uhr lädt unser das Team wieder ein, sobald die Coronakrise vorbei ist. Für die Termine achten bitte Sie auf die Veröffentlichung im Kirchenboten, in der Stadt-Info und unter der Rubrik "Veranstaltungen" auf der Homepage.